Die Wohnung

Wie angekündigt folgt nun mein kleiner Bericht über meine momentane Wohnungssituation. Lange bevor wir (die 7 Volunta Freiwillige) aus unserem Guesthouse (eine 2 Schlafzimmerwohnung in der wir für den 1 Monat zusammenlebten) ausziehen mussten, begann die Wohnungssuche für die neue Bleibe für die zwei sich neu gebildeten WGs, eine 3er und eine 4er WG.

Von da an begannen wir, hauptsächlich in Koreagon Park, einem Stadtviertel von Pune, welches uns herzlichst für unsere Wohnung empfohlen wurde und uns auch persönlich am besten gefiel und wo neben dem Guesthouse auch die meisten der Freiwilligen vor uns wohnten, die Wohnungssuche.

Innerhalb von 2 Wochen sahen wir etliche Wohnungen, von denen viele nicht passten, entweder weil sie zu teuer oder zu klein/groß waren. Um nicht zu lang um den heißen Brei herumzureden, fasse ich lieber zusammen, weil eine Wohnung am einfachsten mit Bildern zu beschreiben ist. Sagen kann ich aber, die Miete passt genau ins Budget und es ist eine wirklich sehr schön gelegene Wohnung im Dachgeschoss mit 2 Schlafzimmern, einer großen Küche, Bad, Wohnzimmer und zwei Balkonen.

Die WG besteht aus Lena, Anna-Lena und mir. Dabei habe ich dann die Ehre ein Schlafzimmer für mich zu haben :)

Alles weitere kann ich eindeutig besser mit den Bildern zeigen! Sollte es trotzdem Fragen zu der Wohnung geben, stehe ich gerne dazu bereit.